Umfrageergebnis anzeigen: Wen werdet ihr wählen?

Teilnehmer
69. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SP

    15 21,74%
  • CVP

    4 5,80%
  • LDP

    2 2,90%
  • FDP

    5 7,25%
  • SVP

    17 24,64%
  • Grüne/Basta

    8 11,59%
  • GLP

    6 8,70%
  • Ganz Links (JUSO)

    5 7,25%
  • Ganz Rechts (PNOS, Eric Weber, NSDAP)

    5 7,25%
  • Andere (Bitte auflisten)

    2 2,90%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 73 von 73

Thema: Der offizielle FCB Abstimmungsfaden

  1. #61
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    in dr Wüeschti
    Beiträge
    24

    Standard

    es darf nicht wahr sein, was nicht wahr sein darf, die klassische Opferrolle der Rechten, widerlicher Haufen!

    https://www.watson.ch/schweiz/bdp/81...des-an-den-tag

    da gibt es paar Grafiken dazu und es wird auch transparent erklärt wie die Datenerhebung vor sich ging.
    vielleicht sind sie nicht auf den letzten Prozentpunkt geeicht, so what, das Gesamtbild ist klar und eindeutig.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.244

    Standard

    Ich hoffe auf eine Mitte-Links Regierung. Hauptsache das Gras wird endlich legalisiert.
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    377

    Standard

    Zitat Zitat von scorpion Beitrag anzeigen
    es darf nicht wahr sein, was nicht wahr sein darf, die klassische Opferrolle der Rechten, widerlicher Haufen!

    https://www.watson.ch/schweiz/bdp/81...des-an-den-tag

    da gibt es paar Grafiken dazu und es wird auch transparent erklärt wie die Datenerhebung vor sich ging.
    vielleicht sind sie nicht auf den letzten Prozentpunkt geeicht, so what, das Gesamtbild ist klar und eindeutig.
    Dann erwähne aber auch, dass in dieser Grafik die SP ein linksradikaler Haufen ist.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    138

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Genau, ich wehre mich dagegen wenn die SVP in die rechte Ecke gestellt wird. Ein ganz normale bürgerliche Partei die an bewährten und bodenständigen Werten festhält, die leider von vielen andern nicht mehr gelebt werden.
    Kann nicht sein. Ich dachte immer die SVP sei die einzige bürgerliche Partei? So tönt es doch immer?

  5. #65
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    in dr Wüeschti
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Dann erwähne aber auch, dass in dieser Grafik die SP ein linksradikaler Haufen ist.
    Whataboutismus kennsch?
    aber wie scho gschrybe, bim umeopfere sind ihr unschlagbar.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Dann erwähne aber auch, dass in dieser Grafik die SP ein linksradikaler Haufen ist.
    Linksradikal und stolz druf.

    Edith meint no: Wie au mi Kanton
    Geändert von Konter (20.10.2019 um 11:20 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von jay
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.803

    Standard

    #salisebastian
    give me the ball, you motherfucker!

  8. #68
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.194

    Standard

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    #salisebastian
    sehr geil. mal schauen wies dann in den bauernkantonen bern und so aussieht, da bin ich noch nicht so optimistisch

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.939

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    sehr geil. mal schauen wies dann in den bauernkantonen bern und so aussieht, da bin ich noch nicht so optimistisch
    gibt erfahrungsgemäss einen Stadt (rot-grün) / Land (SVP)- Graben

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    606

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    sehr geil. mal schauen wies dann in den bauernkantonen bern und so aussieht, da bin ich noch nicht so optimistisch
    Das Basel-Stadt so abstimmen wird, war klar. Ist ja auch keine Überraschung, da Basel-Stadt der einzige Kanton ist, der keine grosses ländliches Gegenüber hat wie z. B. Zürich und Bern.

    Aargau ist meistens ein Indikator, wie die Tendenz gesamtschweizerisch sein wird. Es überrascht mich schon, dass die Grünen und Grünliberalen viele Stimmen von den Bürgerlichen holen und sehr wenig von der SP.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Zitat Zitat von Allez Basel! Beitrag anzeigen
    Das Basel-Stadt so abstimmen wird, war klar. Ist ja auch keine Überraschung, da Basel-Stadt der einzige Kanton ist, der keine grosses ländliches Gegenüber hat wie z. B. Zürich und Bern.

    Aargau ist meistens ein Indikator, wie die Tendenz gesamtschweizerisch sein wird. Es überrascht mich schon, dass die Grünen und Grünliberalen viele Stimmen von den Bürgerlichen holen und sehr wenig von der SP.
    Jä, Basel isch links, abr es git e absoluts Mehr inkl. bestem Resultat sit em 2. WK. Das isch nid unbedingt numme business as usual
    Nid füre Lohn, für d'Region

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    BL
    Beiträge
    9.078

    Standard

    Sieht gut aus bisher.

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    606

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Jä, Basel isch links, abr es git e absoluts Mehr inkl. bestem Resultat sit em 2. WK. Das isch nid unbedingt numme business as usual
    Ja, ich weiss auch nicht, ob das für Basel-Stadt spricht, dass es gleich so herauskommt.

    Anderes Thema: In Appenzell Ausserrhoden kann die SVP ihren Sitz verteidigen. Ich bin am ehesten FDP'ler, muss aber sagen, dass ich mit diesem Resultat sehr gut leben kann, da die FDP eine Allianz mit der SP gegründet hat. Klar ist, dass die SP keinen SVP'ler möchte, aber das Vorgehen der FDP ist typisch Politik. Lächerlich, sich mit einer Partei zusammenzutun, welche völlig andere Einstellung hat. Schwach.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •